MENÜ

UNSERE WERTE

Wir haben eine klare Haltung gegen rechtes Gedankengut, Homophobie und Diskriminierung!
Bei uns sind alle Liebenden willkommen, die vor sich, ihren Familien und Freunden, ihrer Religion oder dem Staat “ja” zueinander sagen wollen.

Dabei spielt es für uns keine Rolle woher unsere Paare kommen, welches Geschlecht sie verkörpern, ob und welcher Religion sie angehören, ob sie körperlich oder geistig eingeschränkt oder einfach anders sind.

Jede von Grubenglück begleitete Hochzeit wird von uns in Rechnung gestellt, gebucht und steuerlich abgeführt. Natürlich würden wir unsere Leistungen gern 19 % günstiger anbieten, die Abführung der Mehrwertsteuer ist jedoch gesetzlich verankert und trägt mit dazu bei das Land in dem wir Leben und von dessen Struktur wir alle profitieren können, zu finanzieren.

Wir sind darauf bedacht ressourcenschonend zu handeln, möchten unnötigen Abfall, Verschwendung und Emissionen vermeiden. Daher arbeiten wir inzwischen fast 100 % Paperless, beziehen den Strom für unsere Büros aus regenerativen Quellen und haben begonnen unsere Flotte auf Elektroautos umzustellen.
Sollte jemand mit unseren Werten ein Problem haben, so bitten wir diese Person uns nicht zu kontaktieren!

Wir möchten an dieser Stelle darauf hinweisen, dass wir gewöhnlich keine Hochzeitsfeiern mit über 200 Personen begleiten möchten. Dadurch möchten wir keine Personenkreise ausschließen, sondern unsere Ansprüche an die fotografische Arbeit und die Miteinbeziehung aller Gäste in unsere Fotoreportagen gewährleisten. Eine Gesellschaft mit mehreren hundert Gästen lässt uns keinen Raum zur kreativen Betrachtung der einzelnen Gäste. Solltet ihr, trotz einer sehr großen Gästezahl dennoch von uns begleitet werden wollen, sprecht uns an und wir überlegen uns gemeinsam ein Konzept.